Fettabsaugung Fotos 2019

Fettabsaugung Fotos, Hier sorgen die Radiowellen dafür, dass sich die Fettzellen verflüssigen und abgesaugt werden können. Dieses anders aufgebaute Fettgewebe ist der Grund dafür, dass sich unerwünschte Fettpölster an Problemzonen bilden. Die Kanüle wird nun an die Problemzonen geführt und per Vibration saugt eine Pumpe sanft das Fettgewebe aus dem Körper. Die eingebrachte Flüssigkeit bewirkt ein anschwellen der Fettzellen, die dann mit einer dünnen Kanüle (2 – 4 mm) und einer Vakuumpumpe durch kleine Einschnitte in der Haut abgesaugt werden können. Die Liposuktion ist eine plastische Operation, bei der Fettablagerungen unter der Haut durch Absaugen des Fettgewebes mit einem hohlen Nadel, Kanüle genannt, entfernt werden. Eine eng anliegende elastische Kleidung fördert die optimale Anpassung der Haut an die neuen Konturen, diese Kompressionsunterwäsche ist für 4 bis 6 Wochen am Tag und in der Nacht zu tragen. Neben den üblichen Komplikationen ist es möglich, dass sich die Haut nach der Liposuktion nicht mehr strafft (Doppelkinn, Oberarme, Bauch, Oberschenkel).

Wenn Sie sich von einem ausgewiesenen Spezialisten behandeln lassen kann die Liposuktion zu kosmetisch guten Ergebnissen führen! Die Liposuktion dient der Körperformung, denn störende Fettansammlungen werden dauerhaft entfernt und die Proportionen harmonisch modelliert. Mithilfe der Liposuktion können an nahezu allen Stellen des Körpers unter der Haut gelegene Fettansammlungen dauerhaft entfernt werden. Viele Menschen leiden unter lokalen Fettansammlungen an den verschiedensten Körperregionen. Eine Fettabsaugung kann hier helfen, die Form und Silhouette bestimmter Körperregionen zu modellieren. Die bestehende Form und das Volumen der Brüste sind vor dem Eingriff eingehend zu analysieren und danach das Konzept zu erstellen. So kann ich Größe und Form der Brust sehr schön an Ihre Vorstellungen anpassen, Asymmetrien beider Brüste ausgleichen oder eine moderate Bruststraffung (Lifting) erzielen. Hinter der Fettabsaugung verbirgt sich eine spezielle Form der ästhetischen Chirurgie, in deren Verlauf das Fettgewebe mit einer speziellen Lösung aufgespritzt und anschließend die flüssigkeitsgefüllten Fettzellen abgesaugt werden. Neben der leichteren Absaugbarkeit der Fettzellen regen die Radiowellen zudem die Neubildung von Kollagen an.